Blauer Garten

Blauer Garten

Freianlagen: Frank Roser Landschaftsarchitektur, Ostfildern
Bauherr: Hofkammer Projektentwicklung, Ostfildern
Architekten: Project GmbH, Esslingen
Bausumme: ca. 300.000 Euro
Realisierung: 2007-2011

Die drei Höfe zwischen Geschosswohnungsbauten zeichnen sich durch unterschiedliche Angebote aus.
Der westliche Hof ist vom leisen Plätschern des Quellsteins und der Aussicht über die freie Landschaft geprägt, fünf Katsurabäume spenden hier bald angenehmen Halbschatten.
Im mittleren Hof sorgen tanzende Sprudler und Wasserspiel für Leben, während der westliche Hof durch die Wasserfläche und die großzügige Holzterrasse eine ruhige, offene Atmosphäre ausstrahlen wird.
Alle drei Bereiche werden verbunden durch das fließende Wasser, der Blick entlang des Verbindungsweges wird hinaus in die Filderlandschaft geführt.
Materialien: Basaltpflaster, Olympiamastix, Kiesflächen, Stauden, Blühsträucher, Buchenhecken, Kuchenbaum.